Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige

59 Kilometer rein elektrisch

Fotos: Peugeot

17.03.2021

Der neue Peugeot 3008 kommt mit zwei Hybriden, Front- und 4x4-Antrieb

    
Der Peugeot 3008 hat sich für den französischen Autohersteller als Goldgriff erwiesen. Zur Mitte des Produktionszyklus wurde der Fünftürer nun überarbeitet. Markanteste Änderung beim Design ist die neue Front. Nun gibt es einen rahmenlosen, großen Kühlergrill und ein längsförmiges Tagfahrlicht im Säbelzahn-Design.

Auf Nebelscheinwerfer wird verzichtet, diese Funktion übernehmen die Voll-LED-Scheinwerfer. Die hochwertigen GT-Modelle stehen auf neuen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Innen fallen sofort die hochwertigen Materialien auf: feines Leder und Lindenholz. Weiter perfektioniert wurde das i-Cockpit, das nun aus einem 12,3-Zoll-Kombiinstrument und einem 10-Zoll-Touchscreen besteht. Mit den sieben eleganten Klaviertasten lassen sich die wichtigsten Funktionen steuern.
    

In den 3008er zieht das Nachtsichtsystem ein, das wir bereits aus dem Peugeot 508 schätzen. Es erkennt Menschen und größere Tiere, die sich in einer Entfernung von bis zu 250 Metern im Bereich vor dem Fahrzeug befinden. Das erhöht die Sicherheit enorm.

Motorenseitig gibt es einen Benziner und einen Diesel mit jeweils 130 PS sowie zwei Plug-in-Hybride (225 PS mit Front-, 300 PS mit Allradantrieb. Der elektrifizierte Fronttriebler schafft bis zu 56 Kilometer rein elektrisch, der Allradler kommt drei Kilometer weiter.

PSA Retail Austria GmbH Linz-Leonding

59 Kilometer rein elektrisch Image 3

    
4060 Leonding
Plateaustraße 1
Tel. 0732 / 77 04 81-0
www.psa-retail.at