Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige

Einzigartig im Bezirk Grieskirchen

Freude am Job: Madeleine Fesel Foto: Aspöck Systems

1.04.2021

Als einziges Mädchen macht Madeleine Fesel ein Lehre zur Kunststoffformgeberin bei Aspöck Systems.


Nur 72 Lehrlinge befinden sich in Oberösterreich zurzeit in einer Einzellehre als Kunststoffformgeberin – 22 davon sind Frauen. Im Bezirk Grieskirchen ist Madeleine Fesel aktuell die einzige Frau in diesem Lehrberuf.
  

Mit Begeisterung

Madeleine Fesel kommt aus St. Willibald im Bezirk Schärding und ist eine zielstrebige, junge Dame, die sich in die gar nicht mehr so männerdominierte Technikwelt vorgewagt hat. Sie hat den Lehrberuf Kunststoffformgeberin für sich entdeckt. Madeleine Fesel mag die Vielfältigkeit ihres herausfordernden Lehrberufs rund um die Herstellung und Endbearbeitung von Kunststoffartikeln. Computergesteuerte Maschinen zu bedienen ist für sie im dritten Lehrjahr natürlich kein Problem mehr.

Selbstvertrauen

Besonders Spaß macht ihr, wenn sie ihr Wissen weitergeben kann und neue Kollegen einschulen darf. „Ich kann diesen Lehrberuf nur empfehlen! Er ist echt spannend und hat Zukunft“, ist sie überzeugt. Neben den vielen technischen Aspekten einer solchen Lehre hat Madeleine es dann perfekt auf den Punkt gebracht, warum sie im Ausbildungsweg wieder eine Lehre wählen würde: „Ich habe gelernt, zu mir zu stehen und mir was zuzutrauen!“