Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige

Frankreichs schönster Rücken

Fotos: Renault

17.03.2021

Das SUV-Coupé Renault Arkana ist atemberaubend designt und wartet mit modernster Technik auf

Sonnleitner Auto


Elegante, coupéhafte Linienführung mit robusten SUV-Attributen und modernster E-TECH Hybrid-Technologie verbindet der neue Renault Arkana, den Sonnleitner 100 % Auto noch im ersten Halbjahr 2021 in den Schauräumen haben wird. Charakteristisch für den neuen Arkana sind die hohe Fensterlinie und der sanft nach unten auslaufende Dachschwung.

Hinzu kommen eine Bodenfreiheit von 19 Zentimeter, der Unterfahrschutz und farblich abgesetzte Protektoren in den Radhäusern. Weitere Designmerkmale des 4,57 Meter langen SUV-Coupés sind die kraftvoll gezeichnete Frontschürze mit großer Kühlluftöffnung, kurze Überhänge und die großdimensionierten Räder (18 Zoll).

Den Innenraum des Renault Arkana charakterisieren hochwertige Materialien und ein ausgeprägtes High-Tech-Ambiente. Bestimmendes Element ist die dem Fahrer leicht zugewandte Mittelkonsole, je nach Ausstattung mit querformatigem 7-Zoll oder hochformatigem 9,3-Zoll-Multimedia-Touchscreen für das Online Multimediasystem "EASY LINK" und das personalisierbare digitale Kontrollinstrument (4,2- oder 10-Zoll). In der Mittelkonsole findet sich eine induktive Ladefläche für das Smartphone.


Beim neuen SUV-Coupé Renault Arkana stehen gleich drei Hybrid-Varianten zur Wahl


Darüber hinaus bietet der Innenraum des Arkana ein großzügig bemessenes Platzangebot für Passagiere und Gepäck. Das Kofferraumvolumen beträgt 513 Liter (E-Tech Varianten: 438 l). Die Rückbank lässt sich im Verhältnis 1/3 zu 2/3 umklappen.

Fahrerorientiertes, voll vernetztes Cockpit. Fotos: Renault
Fahrerorientiertes, voll vernetztes Cockpit. Fotos: Renault

Wahlweise drei Hybridvarianten

Zum Marktstart wird der Renault Arkana exklusiv mit dem TCe 140 EDC mit Micro-Hybrid-Technik erhältlich sein. Zu einem späteren Zeitpunkt folgt die Hybridvariante E-TECH 140 sowie in der zweiten Jahreshälfte 2021 der ebenfalls mit Micro-Hybrid-Technik kombinierte TCe 160 EDC.

Der Arkana E-TECH 140 zeichnet sich durch hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern aus. Dank der hohen Rekuperationsleistung kann die Variante im Stadtverkehr bis zu 80 Prozent aller Wege rein elektrisch zurücklegen.

40 Prozent weniger Verbrauch

Der Verbrauch der Vollhybrid-Variante sinkt dabei im Vergleich zu einem reinen Benzinmodell mit vergleichbarer Leistung um bis zu 40 Prozent. Neben dem 1,6-Liter-Benziner besteht der E-TECH Antrieb des Arkana aus zwei E-Motoren und einem kupplungslosen Multi-Mode-Getriebe.

Umfangreich präsentiert sich die Liste der Fahrerassistenzsysteme. Für das SUV-Coupé sind der Autobahn- und Stauassistent, der adaptive Tempopilot, der Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, Spurhalteassistent, Toter-Winkel-Warner und die Verkehrszeichenerkennung mit Tempowarner verfügbar. Hinzu kommen der Querverkehrswarner und der Easy-Park-Assistent. Darüber hinaus erleichtert die innovative 360-Grad-Kamera das Ein- und Ausparken mit Hilfe von vier Weitwinkelkameras.

Sonnleitner 100 % Auto

Frankreichs schönster Rücken Image 4

4060 Leonding
Welser Straße 54
Tel. 0732 / 67 22 22
www.sonnleitner-auto.com