Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige

Fünf starke Gemeinden um Steyr

Bewegungsarena Steyr-Dietach Foto: Gemeinden

7.04.2021

Garsten, Wolfern, Dietach, St. Ulrich und Aschach verbindet viel mehr als die Nähe zur Stadt


Die fünf Gemeinden – Garsten, Wolfern, Dietach St. Ulrich und Aschach an der Steyr – vereint die Nachbarschaft zu Steyr. Daneben haben alle fünf Kommunen gleichsam sehr viel zu bieten, was eine lebenswerte, attraktive Gemeinde ausmacht: Verfügbarer Wohnraum, zeitgemäße Infrastruktur, bürgernaher Service, abwechslungsreiche Freizeitangebote, ausgiebige Naherholung, aktive Freiwilligenorganisationen, ein ausgeprägtes Vereinsleben in Kultur und Sport sowie lokale Betriebe als wichtige Arbeitgeber.
  

Genauso hat jede dieser Gemeinden ihre eigene Geschichte zu erzählen. Von St. Ulrich, das als Friedensgemeinde mit seiner Partnerkommune Souleuvre en Bocage Friedensprojekte umsetzt, bis zur jüngsten der fünf Gemeinden, Dietach, das sich von einem auf Landwirtschaft ausgerichteten Ort zu einer beliebten Wohngemeinde mit ausgeprägtem Vereinsleben entwickelt hat.


Foto: Gemeinde
Foto: Gemeinde

"Unsere Stärke in der Marktgemeinde Garsten sind die Bewohnerinnen und Bewohner, die in unserer Gemeinde leben. Für alle Generationen wollen wir ein Angebot haben: die Betreuung der Kinder, Pflegeangebote bis ins hohe Alter, öffentliche Verkehrsanbindung durch Bahn und Bus, hochqualitativer Lebensraum in der Freizeit, ausreichend leistbarer Wohnraum, zeitgemäßes Service durch das Gemeindeamt, die Anerkennung des Ehrenamts, die Beteiligung der Menschen bei Projekten und noch vieles mehr."

Anton Silber, Bürgermeister Garsten


Foto: Gemeinde
Foto: Gemeinde

"Unsere Marktgemeinde zeichnet sich vor allem durch ihre Vielfalt aus. Wir sind eine beliebte Wohngemeinde und haben in dieser Hinsicht in den vergangenen Jahren sehr viel für eine gute Infrastruktur beigetragen. Auch die Kinderbetreuung kann sich in Wolfern sehen lassen. Besonders beliebt sind in unserer Marktgemeinde die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Mit dem sanierten Waldbad samt Bewegungsparcours und dem neuen Märchenweg sind hier tolle neue Angebote geschaffen worden."

Karl Mayr, Bürgermeister Wolfern


Foto: Gemeinde
Foto: Gemeinde

"Unser Anspruch einer modernen und bürgernahen Verwaltung in Verbindung mit zeitgemäßer Infrastruktur bietet den Bewohnern höchsten Standard. In der Gemeinde sehen wir das Wohl der Bürgerinnen und Bürger als zentrale Motivation unseres Tuns. In den letzten Jahren ist es gelungen, ein respektvolles Miteinander von Gewerbegebiet und Wohnraum zu sichern. Gemeinsam sind wir stark – Zusammenarbeit und Zusammenhalt wird in unserer Gemeinde großgeschrieben, das freut mich sehr!"

Annemarie Wolfsjäger, Bürgermeisterin St. Ulrich


Foto: Gemeinde
Foto: Gemeinde

"Die Dietacherinnen und Dietacher zeichnet besonders der große Zusammenhalt in unserer Gemeinde aus. Wir sind stolz und froh, dass viele junge Menschen in unserer Gemeinde bleiben wollen, und versuchen deshalb, unsere sogenannten Baulücken in den Ortskernen, wo noch Bebauung möglich ist, mit einer eher verdichteten Bauweise zu bebauen. Durch zwei Lebensmittelmärkte, Friseur, Fleischhauer, Bäcker, das Star Movie Kino, eine tolle Bücherei und Gasthäuser ist es attraktiv, in Dietach zu leben."

Johannes Kampenhuber, Bürgermeister Dietach