Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige

Im Frühling startet wieder die nächste Roadshow im Autohaus

Alle neuen Highlights gibt‘s in Freistadt. Foto: Rotschne

7.04.2021

Ob Pkw oder Zweirad – im Autohaus Rotschne in Freistadt sind alle neuen Modelle schon eingetroffen.


Das Freistädter Traditionsunternehmen ist auf der diesjährigen Roadshow mit zwei Sparten vertreten. 

Pkw und Zweiräder 

Als autorisierter Seat- und Cupra-Markenhändler bietet Rotschne einen kompletten Service rund ums Auto an. Als größter Zweiradfachhandel im Mühlviertel sind hier die Top-Marken von KTM, Focus, Corratec, Vespa und Mopeds der Marke Derbi unter einem Dach vereint.
     

J. Rotschke KG

Bei den Mopedautos stehen die neuen Aixam-Modelle bereit.

Vorstellung der Highlights

Gezeigt werden bei der neuen Roadshow die Highlights: der neue Cupra Formentor, Cupra Ateca sowie die vielen Sondermodelle der Austria Edition und im Zweiradbereich das Neueste an E-Bikes, Cross Bikes und Mopeds.

Alle Infos vom Team

Das versierte Verkaufsteam von Rotschne informiert gerne über die laufenden Sonderaktionen für Neu- und Jahreswagen sowie über die attraktiven Gewerbekonditionen.

Beim Autohaus Rotschne in Freistadt steht der Kunde im Mittelpunkt. Das garantiert die gesamte Mannschaft, wie die Kundenzufriedenheit und die Auszeichnung als Top-Autohaus 2020 in Oberösterreich der ÖGVS belegt.

Öffnungszeiten

Im Verkauf: von Montag bis Freitag von 8 bis 12 und 13 bis 18 Uhr, am Samstag von 9 bis 12 Uhr Im Service: von Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 und 13 bis 17 Uhr Im Teiledienst: von Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Infos & Kontakt
Josef Rotschne KG
Leonfeldner Straße 2
4240 Freistadt
Telefon: 07942/72530
E-Mail: autohaus@rotschne.at
Web: http://seat.rotschne.at