Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige

Image der Lehre hat sich verbessert

Die Lehre wird als sichere Ausbildung für die berufliche Zukunft gesehen. Foto: colourbox.de

11.11.2021

Knapp 80 Prozent mit Lehrstellenangebot zufrieden


Landesweit starteten im Herbst wieder tausende Lehrlinge ihre Ausbildung. Dies nahm die Plattform willhaben zum Anlass, um mittels einer User-Umfrage die Einstellung rund um das Thema „Lehre“ in Österreich zu erfassen. Es zeigte sich: Knapp 80 Prozent sind mit dem Lehrstellenangebot in Österreich sehr bis eher zufrieden. Ungefähr 83 Prozent gaben an, dass der Lehrbetrieb einen optimal für die Zukunft vorbereite. Fast 90 Prozent schätzen die beruflichen Chancen als positiv ein. Weitere 38 Prozent sind der Meinung, dass die Berufschancen in den vergangenen Jahren sogar besser geworden sind.

Fast die Hälfte findet, dass sich das Image von Lehrberufen insgesamt verbessert hat. Allerdings gaben 33 Prozent an, dass sie ihre Eltern überzeugen mussten, einen Lehrberuf erlernen zu dürfen. Luft nach oben gibt es bei der Bezahlung: Nur 11 Prozent der Befragten empfinden Lehrlinge als sehr gut entlohnt.