Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige
Schön wohnen im Innviertel - April 2021
Innviertel
Sie sind nicht zu übersehen und ein prägendes Element eines Gebäudes: die Fensterläden. Diese stellen sozusagen die optische Veredelung einer Fassade dar und haben zugleich wichtige Funktionen. Wir haben uns die Geschichte des Bauteils etwas näher angesehen.
Innviertel
Die unbändige Vorfreude, dieses Kribbeln im Bauch, wenn es um die Verwirklichung des eigenen Wohntraums geht – das ist für viele ein unbeschreibliches Gefühl. Für den Stil des zukünftigen Zuhauses ist die Wahl des Bodens wegweisend, schließlich gibt dieser die Richtung für Möbel und Deko vor. Die Auswahl ist angesichts des großen Angebots aber alles andere als einfach.
Innviertel
Beim Hausbau braucht man einen Partner, auf den man sich verlassen kann. GENBÖCK HAUS baut seit mehr als drei Jahrzehnten Holzhäuser in Premiumqualität, individuell geplant und kompromisslos energieeffizient. Mehr als 3.200 Projekte hat das Familienunternehmen bereits verwirklicht – jedes davon exakt nach Kundenwunsch geplant und ausgestattet. „Unsere Planungsgrundlage ist ein leeres Blatt Papier. Von dieser Grundlage aus entwickeln wir genau das Haus, das der Kunde möchte“, so Geschäftsführer Helmut Möseneder, „und das mit einem detaillierten Angebot zu einem Fixpreis, mit dem Sie rechnen können.“ Zählen können Sie auch auf Ihren Projektleiter, der Ihnen während der ganzen Bauphase bis zur Schlüsselübergabe als persönlicher Ansprechpartner zur Seite steht.    
BEZAHLTE ANZEIGE
Nicht selten wird heute zu Hause am Küchentisch oder im Wohnzimmer gearbeitet, da ein eigener Arbeitsraum für das Homeoffice nicht zur Verfügung steht. Oft ist der Schreibtisch aus Platzgründen sogar ins Schlafzimmer integriert.
BEZAHLTE ANZEIGE
Momentan verbringen wir viel Zeit in unseren vier Wänden. Anlass genug, aktuelle Trends in Sachen Wandgestaltung unter die Lupe zu nehmen. Wir haben mit Michael Großbötzl, Geschäftsführer des gleichnamigen Rieder Malerbetriebes, über Neuheiten gesprochen.
BEZAHLTE ANZEIGE
Geht es um den Bodenbelag, ist Holz in den österreichischen Haushalten nach wie vor eine beliebte Wahl. Der Vorteil von Parkettböden besteht darin, dass diese durch Abschleifen einige Male erneuerbar sind. So erhöht sich die Lebensdauer beträchtlich und auch das Raumklima profitiert von einem Naturholzboden.
BEZAHLTE ANZEIGE
Wir alle wünschen uns möglichst viel Sonnentage. Die Sonne ist der Stern, der Leben auf der Erde überhaupt erst möglich macht. In unseren Breitengraden ist Sonnenschein leider nicht so ergiebig wie in südlichen Ländern, daher versuchen wir natürlich, jeden sonnigen Tag draußen zu genießen.         
BEZAHLTE ANZEIGE
Jede Farbe wirkt anders und kann einem Raum daher eine ganz andere Wirkung verleihen. Ein dunkler, nach Norden gelegener Raum bekommt durch helle, sonnige Farben eine andere Raumwirkung als durch kühle und dunklere Töne.
BEZAHLTE ANZEIGE
In unserer schnelllebigen Zeit haben sich auch die Ansprüche ans Wohnen verändert. Heute werden Häuser oft nicht mehr fürs Leben, sondern passend zur aktuellen Lebenssituation geplant.
BEZAHLTE ANZEIGE
Was macht ein Zuhause gemütlicher als ein Ofen, der wohlige Wärme und Geborgenheit ausstrahlt? Ein solch behagliches Heim wissen viele Menschen jetzt noch mehr zu schätzen. Das vergangene Jahr hat zu einem Rückzug ins Private geführt, unsere Welt wurde „kleiner“. Diese Zurückgezogenheit in die eigenen vier Wände fordert die Menschen auf, sich mit der Ausstattung eben dieser auseinanderzusetzen. Dabei kommt meist unweigerlich ein Optimierungsgedanke auf.    
BEZAHLTE ANZEIGE
Wenn Andreas Pargfrieder senior und junior mit ihrem Team zu einem Arbeitsauftrag ausrücken, könnte man glatt den Eindruck gewinnen, dass hier die Spurensicherung am Werk ist. In ihren Schutzanzügen machen sich die Profis von „Mobiles Sandstrahlen“ aus Aurolzmünster ans Werk, um aus Alt Neu zu machen. Wie das funktioniert, hat uns Andreas Pargfrieder junior erklärt.
BEZAHLTE ANZEIGE
Der Entschluss, sich und seiner Familie ein eigenes Nest zu bauen, gehört wohl zu den fundamentalsten Entscheidungen des Lebens. Bis zur Schlüsselübergabe ist es ein weiter Weg. Zehn Tipps, was zu beachten ist:
BEZAHLTE ANZEIGE
Fenster und Türen sollen nicht nur durch Funktionalität überzeugen, sondern auch in Sachen Optik die individuellen Ansprüche der Bewohner erfüllen.
BEZAHLTE ANZEIGE
Möglichst viele Elemente des modernen Wohnraums zentral steuern zu können, von den Heizkörpern über die Rollläden bis hin hin zur Unterhaltungselektronik – das ist die Idee hinter dem Smart Home. Etablierte Hersteller offerieren Nachrüstsets ebenso wie Angebote für Neubauten und Renovierungen.
BEZAHLTE ANZEIGE
Hochwertige und nachhaltige Produkte aus Altholz herzustellen, das hat man sich im Altholzmarkt in der Marktgemeinde Eberschwang zur Aufgabe gemacht.