Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige

Sprungbrett in Zukunft

Auf zur Lehrlingsmesse in Schärding: Mit 3D-Brillen Lehrberufe erleben und beim Gewinnspiel coole Preise gewinnen. Foto: unsplash.com

12.11.2021

39 Aussteller bei 10. Berufserlebnistagen in Schärding


Lehrlingsmessen bieten Jugendlichen eine gute Gelegenheit, regionale Firmen und dort zu lernende Berufe kennenzulernen. Vor Ort kann man sich einen Überblick über das Lehrstellenangebot machen und direkt Kontakte knüpfen. Auch Lehrlinge geben hier einen Einblick in ihre Arbeitswelt und beantworten gerne Fragen.

Die 10. Berufserlebnistage der Wirtschaftskammer in der Bezirkssporthalle Schärding bieten dazu einen perfekten Rahmen. Am Freitag, dem 12. November, von 8 bis 13 Uhr und am Samstag, dem 13. November, von 9 bis 12.30 Uhr finden diese wieder bei freiem Eintritt statt.


Neben regionalen Lehrbetrieben aus Handwerk und Gewerbe, Handel, Gastronomie, Banken- und Dienstleistungsbereich sind auch AMS, Jugendservice, Karriereberatung, Polys und Berufsschule Schärding vertreten. SchülerInnen können ihre Bewerbungsunterlagen zur Messe mitbringen und diese von einer Expertin der WKO Karriereberatung checken lassen. Übrigens: Lehrstellensuchende im Bezirk können aus über 170 Lehrstellenangeboten ihren Lieblingsberuf auswählen. Unter der Online-Lehrstellenbörse www.ams.at/arbeitsuchende/arbeitslos-was-tun/lehrstellenboerse können freie auch Ausbildungsplätze bequem von zu Hause abgerufen und eingesehen werden.

Schnuppertage nützen

Auf ooe-schnuppert.at finden Jugendliche mehr als 300 Schnupperplätze. Im Bezirk Braunau werden in 75, im Bezirk Ried in 52 und im Bezirk Schärding in 29 Unternehmen Schnupperplätze angeboten. Aufgrund der Entwicklung der Coronasituation ist die Durchführung der Messe nicht sichergestellt. Aktutelle Infos: http://wko.at/ooe/sd