Lade Inhalte...
Bezahlte Anzeige

Steyrs Gastgärten auch im Winter offen

Die beliebten Schanigärten in der Steyrer Innenstadt werden heuer auch im Winter betrieben. Foto: mini

19.11.2021

Besucher können in den Winterschanigärten in der Steyrer Altstadt kuschelig relaxen


Zu einer Auszeit im Freien bei einer herrlich dampfenden heißen Schokolade, einem wunderbar wärmenden Tee oder Kaffee oder einem fruchtigen Punsch laden heuer erstmals die Steyrer Gastronominnen und Gastronomen ein. Mit Blick auf die weihnachtlich herausgeputzte Innenstadt entspannen Groß und Klein in den festlich geschmückten Gastgärten und sammlen neue Kraft für die Jagd nach dem perfekten Geschenk. 
 

Schwing Hammer

Lang gehegter Wunsch

Die Wirtinnen und Wirte der Steyrer Innenstadt äußerten in den letzten Jahren immer häufiger den Wunsch, die Schanigärten auch im Winter aktiv betreiben zu dürfen. Heuer ist es so weit: Erstmals können sie ihre Terrassen auch in der kalten Jahreszeit öffnen. Dabei kommt natürlich das Thema Advent nicht zu kurz. Bei dem einen oder anderen Wirtshaus zieren weihnachtlich geschmückte Punschhütten die Gastgärten. Ab Jänner wird dann da oder dort der eine oder andere Gastgarten aufgebaut. Ob ein Feuerkorb oder kuschelige Decken und Felle zum Einsatz kommen, bleibt dabei jedem Gastronomen selbst überlassen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.