Lade Inhalte...
BEZAHLTE ANZEIGE

Editorial

Stefan Minichberger

03.07.2023

Wir Bewohner nehmen die Schönheit der Region Ennstal, Steyrtal, Kremstal oft gar nicht wahr. Wer von Steyr aus mit dem Auto den Weg in die Täler sucht, erhascht kaum einen Blick in die spektakulären Konglomeratschluchten entlang des Steyr-Flusses oder die abwechslungsreiche Kulturlandschaft entlang der Enns. Auch die Schönheit der Almen, die faszinierenden Naturschauspiele und die imposanten Berggipfel bleiben dem Durchreisenden verborgen. Es spricht für sich, dass der Nationalpark Kalkalpen für einige Programme mehr Gäste aus Wien oder Deutschland hat als aus den Bezirken Steyr und Kirchdorf.

Dabei zeigt sich die Schönheit der Landschaft und die Einzigartikeit der natürlichen Gegebenheiten nirgendwo besser als in der Nationalpark-Region. Wir leben in direkter Nachbarschaft eines Naturjuwels, das in Mitteleuropa seinesgleichen sucht, aber den Wenigsten von uns ist dies bewusst.

Abseits davon gibt es in der Region zahlreiche Gastronomiebetriebe, Gewerbetreibende, gemeinnützige Vereine und nicht zuletzt engagierte Gemeinden, die das Leben im Ennstal, Steyrtal und Kremstal lebens- und liebenswert machen. In dieser Ausgabe ist von vielen dieser engagierten Menschen und Unternehmen zu lesen. Viel Vergnügen bei der Lektüre – in der Hofnung, zu mehr Bewusstsein für die Schönheit und Vielfalt der Region beizutragen – wünscht.

Stefan Minichberger